Montag, 2. Juli 2012

Was bedeutet Datenschutz in der compliance?


Compliance bedeutet Handeln im Einklang mit den geltenden Gesetzen sowie den unternehmensinternen Regeln und Grundsätzen. Die Vermeidung von Verstößen ist ein wichtiger Faktor des unternehmerischen Risikomanagements. Dies gilt insbesondere auch für den Datenschutz, den Daten und Informationen sind ein wichtiger Produktionsfaktor und der Schutz der Daten vor Missbrauch und Verlust ist mitentscheidend für die wirtschaftliche Position eines Unternehmens.  

Mangelhafte Datensicherheit oder fehlende compliance stellen enorme Risiken dar, da Verstöße von der Justiz geahndet werden und neben dem wirtschaftlichen Schaden in vielen Fällen auch einen eheblichen Imageschaden bedeuten. Gerade bei steigenden Anforderungen im nationalen und internationalen rechtlichen Bereich, wird es zunehmend schwierig dem Datenschutz und der compliance im Gesamten gerecht zu werden.

Die Gefahrenlage steigt!

Das steigende Maß der Wirtschaftskriminalität bedroht zunehmend die Unternehmen. Von direkten Schädigungen des Vermögens bis hin zu Manipulationen und Diebstahl zeigen die Erhebungen eine zunehmende Gefahr. Das Risiko zum Opfer solche Angriffe zu werden steigt mit Größe des Unternehmens und der Komplexität  von Organisationen und Systemen.
Die zunehmende Wichtigkeit der Einhaltung rechtlicher Rahmenbedingungen zur Existenzsicherung eines Unternehmens ist für Kunden, Geschäftspartner aber natürlich auch Mitarbeiter ein wachsender Aspekt.

Lösungen für Datenschutz und compliance

Es gibt diverse Ansatzpunkte um das Sicherheitsniveau im Unternehmen nachhaltig zu steigern. Dazu gehören u.a. Regeln und Grundsätze, die einen rechtlich korrekten Umgang der Belegschaft insbesondere mit Daten unterstützen sollen. Dazu sollte in jedem Unternehmen, gleich welcher Größe das Thema Datenschutz und compliance in der Geschäftsleitung beachtet und gelebt werden. Nur auf diese Weise erreichen Unternehmen dauerhaft und effektiv eine Steigerung des Datenschutzniveaus und der compliance im Unternehmen. 

Stefan Fischerkeller
Office Bodensee

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen